• Willkommen
  • bei
  • Münchner Orgelbau

Meisterwerkstätte für kunsthandwerklichen Orgelbau

bottom Start

 

Über die Firma
Münchner Orgelbau
Zielsetzung und Schwerpunkte

Nach über 20jähriger Berufserfahrung leitet Herr Johannes Führer die schon lange bestehende Firma "Münchner Orgelbau" seit dem 1. Januar 1994 unter seinem Namen weiter.
Mit einem ausgezeichneten Intonateur und einem hervorragenden Schreiner begann er Orgeln zu warten, betreuen, reinigen und zu renovieren. Mittlerweile restauriert Herr Führer, mit einer erweiterten Belegschaft, wertvolle historische Kircheninstrumente. Zunächst wurde die Jäger-Orgel von 1754 in Stams/Tirol teilrekonstruiert, sowie ein Instrument aus Frankreich und einige aus der Diözese München/Freising. Auch so bedeutende Orgelrestaurierungen wie die einer Brüstungsorgel in Tirol (aus dem 17. Jahrhundert), die Thoma-Orgel im Kloster Schlehdorf und die Renovierung der Schwenk-Orgel in München/St. Margaret (von 1956 mit 56 Registern und romantischen Gesamtklangbild) zählen zu den erfolgreichen Aufgaben der Firma Münchner Orgelbau. Doch auch neue Orgeln wurden in den vergangenen Jahren gebaut, u. a. in Salzburg/St. Benedikt, Sellrain in Tirol, ein Werk mit 27 Registern nach Bozen und eines mit 23 Registern nach München-Trudering. Ein Neubau hinter eine historische Orgelfront in Farchant war ebenfalls ein herausforderndes und bedeutendes Unternehmen. Erwähnenswert ist auch der Wiederaufbau eines großen und originalen, englischen Instrumentes mit symphonischem Charakter in München/St. Wolfgang, eine neue Orgel in München/Hl. Blut und München-Gräfelfing, sowie einige Hausorgeln und diverse kleine, tragbare Orgeln (Truhenorgeln), die auch als Leihinstrumente zur Verfügung stehen. Eines der neueren Führer-Orgelwerke, mit 18 Registern, steht im Mutterhaus der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in München-Berg am Laim.
Die Orgelbaufirma Führer hat sich als Ziel gesteckt, dem Orgelbau wieder zu Klang und Ansehen zu verhelfen, was ein anspruchsvolles und ehrgeiziges Vorhaben ist. Ein gefülltes Auftragsbuch und weitere repräsentative Neubauaufträge zeigen, dass der konsequent eingeschlagene Weg richtig ist.



Team
Münchner Orgelbau

Johannes Führer

Orgelbaumeister

Geschäftsführer

Petra Führer

Bürofachkraft

Lohnbüro Buchhaltung Terminabwicklung

Andreas Pürtinger

Intonateur und Orgelbauer

Prospektgestaltung Konzeption Dispositionen Intonation

Stefan Neumeier

Schreinermeister und Orgelbauer

Gehäusebau Windladen Mechanik Holzpfeifen Klaviaturen

Markus Haag

Orgelbauer

technischer Bereich Stimmarbeiten Orgelreinigungen

Martin Wagensonner

Orgelbauer

technischer Bereich sowie Stimm- und Wartungsarbeiten an allen Orgelsystemen

Matthias Bruckmann

Orgelbauer

sämtliche Tätigkeiten in der Werkstatt sowie Stimm- und Wartungsarbeiten





Service

Was wir für Sie tun konnen:

X

X

Orgelprojekte

Neumarkt/St.Veit

Neubau

Stams/Tirol Pfarrkirche

Rekonstruktion

Dürnzhausen

Neubau

München/St. Margaret Truhenorgel

Neubau

Sellrain/Tirol Pfarrkirche

Neubau

Salzburg/St. Benedikt

Neubau

München/Hausorgel T. Rothfuß

Neubau

München/Angerkloster

Neubau

Waldsassen/Hausorgel F. Ballon

Neubau

Schlehdorf/St. Tertulin

Rekonstruktion

Ruhpolding Krankenh. Vincentinum

Neubau

Grünwald/Hausorgel A. Horsch

Neubau

Sellrain/Tirol St. Quirin

Restaurierung

Bozen/Italien Johannes Bosco

Neubau

München/St. Margaret

Restaurierung

München/Trudering St. Franz Xaver

Neubau

Farchant/St. Andreas

Neubau

München/Arme Schulschw. v. u. l. F.

Neubau

M./Gräfelfing Aussegnungshalle

Neubau

München St. Wolfgang/Leeds

Umsetzung/Restaurierung

Unterlaus/St. Vitus

Neubau

München/Bogenhausen Hl. Blut

Neubau

Pfaffing - Biburg/St. Stephan

Neubau

Barmh. Schw. München Mutterhaus

Neubau

U. F. in Schnals Maria Himmelfahrt

Restaurierung

Seeshaupt/St. Michael

Restaurierung

Schweitenkirchen

Neubau

Memmingerberg/Ev. Epimachuskirche

Neubau

Obermenzing/Leiden Christi

Umbau Neuintonation

Asbach/St. Peter und Paul

Neubau

Rott am Inn/St. Peter und Paul

Teilneubau

Nürnberg/St. Elisabeth

Restaurierung

Altershausen/St. Moritzkirche

Restaurierung

Melkendorf/St. Aegidiuskirche

Neubau

Hof/Andachtssaal d. Krematoriums

Neubau

Thierstein/Ev. Michaeliskirche

Neubau

Kolbermoor/Hl. Dreifaltigkeit

Neubau

Amberg/Andreas-Hügel-Haus

Neubau

Konzerte


Konzerte und Veranstaltungen auf unseren Instrumenten






Sonntag, 15. Januar 2017 16.00 Uhr

Zwei Freunde im Schnee

- eine Geschichte über Freundschaft, die Aggregatzustände von Wasser und den Sinn des Lebens -

von Birgit Bernhard, illustriert von Ursula Frerich

Multimediale Lesung zur Buchpräsentation mit Klaviermusik von Michael Proksch

Birgit Bernhard (Erzählerin)

Robert Bernhard (Erzähler)

Ursula Frerich (Grafik)

Thomas Rothfuß (Klavier)

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 19. Februar 2017 15.00 Uhr

"Orgelkonzert für Kinder"

Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew

Thomas Rothfuß (Orgel), Birgit Bernhard (Erzählerin)

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Samstag, 25. Februar 2017 19.30 Uhr

"Heitere Orgelwerke"

Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgsky und Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew

Thomas Rothfuß (Orgel)

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 26. März 2017 17.00 Uhr

"Mystik orthodoxer Gesänge"

Singidunum

Leitung: Vladimir Milosavljevic

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Samstag, 29. April 2017 19.30 Uhr

"Frühlingskonzert mit Funkenflug"

mit Werken von Grieg, Jenkins, Saint-Saens u.a.

Ensemble Funkenflug

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Samstag, 27. Mai 2017 19.30 Uhr

"Serenade für Oboe und Orgel"

mit Werken von Bach, Krebs, Homilius u. a.

Ensemble CONCERT ROYAL Köln

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Freitag, 30. Juni 201720.00 Uhr

"Sommerserenade"

"Es grünt so grün ..."

Open Air Konzert von Mozart bis Tango für Sopran, Bariton, Akkordeon und Klavier

Bei schlechtem Wetter drinnen

Ensemble motango

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Montag, 24. Juli 2017 19.30 Uhr

"Offenes Singen"

Zuhören, Mitsingen, Freuen

Open Air Veranstaltung - bei schlechtem Wetter drinnen

Stephaner Kirchenchor, Stephan Singers

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Samstag, 22. Juli 2017 16.00 Uhr

Kindermusical

"Arche Noah"

Rothkehlchen, Young Voices

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Samstag, 29. Juli 2017 19.30 Uhr

Somerserenade

"Accordeon in Concert"

Open Air Konzert mit Werken von Grieg, Kander u. a.

Bei schlechtem Wetter drinnen

Akkordeon in Concert und ZieHarmoniker

Leitung: Max Straußwald

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 22. Oktober 2017 17.00 Uhr

Festkonzert zum 40. Weihetag von St. Stephan

Symphonie Nr. 1 für Orgel und Orchester, op. 42 von Alexandre Guilmant

Cäcilienmesse von Charles Gounod

Stephaner Kirchenchor

Orchester Dieter Sauer

Antonia Walch (Sopran)

Werner Rau (Tenor)

Andreas Pürtinger (Bariton)

Klaus Ortler (Orgel)

Leitung: Thomas Rothfuß

Eintritt 15 €

Karten bei München Ticket oder beim Verein (089/760 28 89)


Samstag, 18. November 2017 19.30 Uhr

Herbstimpressionen

Lancaster Suite von Malcolm Archer

Grand Pièce Symphonique von César Franck

Thomas Rothfuß (Orgel)

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 03. Dezember 2017 17.00 Uhr

Klingender Adventskalender

Eine Symbiose aus Musik und Text

Stephan Singers

Carl Seebode (Klavier)

Thomas Rothfuß (Leitung und Orgel)

Birgit Bernhard (Text)

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 17. Dezember 2017 16.00 Uhr

"Adventliche Stunde"

Einstimmung auf Weihnachten mit allen Musikgruppen der Pfarrei und besinnlichen Texten

Eintritt frei, Spenden freundlich erbeten


Sonntag, 31. Dezember 2017 19.00 Uhr

(Einlass 18.30 Uhr)

Festliches Silvesterkonzert

"Mit Windcraft ins neue Jahr!"

Ensemble Windcraft, Thomas Rothfuß (Orgel)

Eintritt 18,– Euro (erm. 15,– €), Karten erhältlich München Ticket oder

beim Verein (089/760 28 89)

Eintritt 18,- Euro, ermäßigt 15,- Euro, Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei. Karten erhältlich im Pfarrbüro und beim Verein unter Tel. 089/7602889 (ohne Vorverkaufs-Gebühren)
sowie über Münchenticket (zzgl. Vorverkaufs-Gebühren).

Änderungen vorbehalten!


Spendenkonto: Freunde und Förderer der Stephaner Kirchenmusik e.V. Konto-Nr. 545 244, BLZ 701 694 66 IBAN: DE88 7016 9466 0000 545244, BIC: GENODEF1M03 bei der Raiffeisenbank München Süd e.G. Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse an, Sie erhalten dann eine Spendenbescheinigung von uns.


Veranstaltungsort: Pfarrei St. Stephan, Zillertalstr. 47,
81373 München, (U6 Partnachplatz)
Kontakt: Freunde und Förderer der Stephaner Kirchenmusik e.V.
Tel. 089-7602889
Pfarrei St. Stephan, München-Sendling, Zillertalstr. 47, (U6 Partnachplatz)


www.stephaner-kirchenmusik.de
e-mail: musikfreunde@stephaner-kirchenmusik.de

HINWEIS:
Die Pfarrkirche Schlehdorf wird derzeit umfassend renoviert. Seit Mai 2014 ist die Kirche für ca. 2-3 Jahre geschlossen.
Aus diesem Grund sind derzeit keine Konzerte oder weiteren Veranstaltungen in Planung.

Nähere Informationen:
Kath. Pfarramt, Kirchstr. 2, 82444 Schlehdorf am Kochelsee
Tel. 0 88 51 / 920 810, oder im Internet unter:
www.pfarrei-schlehdorf.de

X

X





Verleih und Angebote

Truhenorgel

Leihinstrument/zum Verkauf

Cembalo

Leihinstrument

Hausorgel

zum Verkauf

Wo Sie uns finden können -> zur google map


Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Danke! Ihre E-Mail wurde gesendet.


Impressum


Münchner Orgelbau
Johannes Führer GmbH

Johann-Clanze-Str. 23
81369 München

Telefon (089)74370020
Telefax (089)74370021
Funk 01712217425

E-mail: orgelbau-fuehrer@t-online.de

Web: muenchnerorgelbau.de

Geschäftsführer: Johannes Führer, Orgelbaumeister
Registergericht München HRB 68902

Ust.IdNr. DE 129423791
Gerichtsstand München




Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de